Nachrichten

Verkehrseinschränkungen wegen Demo am Samstag

today21. April 2023 13

Hintergrund
share close

Dresden – Am Samstag wird der Verkehr in Dresden zwischen 10 Uhr bis etwa 12.30 Uhr zum Teil erheblich eingeschränkt sein. 

Grund ist ein größerer Demonstrationszug, der vom Neustädter Markt in das Stadtgebiet Altstadt zieht, sowie ein zeitgleich stattfindender Autokorso, wie die Stadt Dresden mitteilte. Die Einschränkungen würden vor allem den aus Norden in die Stadt führenden Verkehr betreffen. Auswirkungen werde es zudem im öffentlichen Personennahverkehr geben. So könne etwa die Straßenbahnlinie 13 im Versammlungszeitraum teilweise nicht bedient werden. Die Dresdner Verkehrsbetriebe informieren fortlaufend über Änderungen im Linienverkehr, u. a. auf Twitter. Mit einer Auflockerung der Verkehrseinschränkungen ist ab den frühen Nachmittagsstunden zu rechnen.

Unter anderem geht es um eine Versammlung zum Thema „70 Jahre Sportgemeinschaft Dynamo Dresden – für den Erhalt mitgliedergeführter Sportverein“, an der etwa 3.500 Teilnehmer anwesend sein sollen, so der Veranstalter.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%