Nachrichten

Babyelefant in Leipzig zeigt sich den Besuchern

today30. April 2023 9

Hintergrund
share close

Leipzig – Schon heute können die Besucher des Leipziger Zoos den Nachwuchs im Elefantentempel bestaunen. Leitkuh Kewa hatte dort gestern früh ein Elefanten-Mädchen geboren.

© Leipzig Fernsehen

Nur einen Tag nach seiner Geburt können Besucher das jüngste Elefantenbaby im Leipziger Zoo bestaunen. Die Herde der asiatischen Dickhäuter habe das noch namenlose weibliche Jungtier von Leitkuh Kewa aufgenommen und agiere «gewohnt entspannt», wie der Tierpark am Sonntag mitteilte. Damit sei nun dreifacher Nachwuchs im Elefantentempel zu sehen, der seine Türen wieder öffne. «Das gab es bei uns noch nie», freut sich Zoodirektor Jörg Junhold angesichts der Entwicklung. «Wir haben auf ein stabiles Gefüge hingearbeitet und profitieren dabei stark vom Mutterverband um Leitkuh Kewa.» Sie meistere die neue Situation «mit Bravour und Routine».

Das Elefantenmädchen war am Samstagmorgen um 5.44 Uhr zur Welt gekommen. Es ist der dritte Nachwuchs innerhalb eines Jahres, nach dem sieben Monate alten Akito und der vier Monate alten Bao Ngoc. Vater des Trios ist der 20 Jahre alte Bulle Voi Nam, ein Leipziger Eigengewächs. (dpa)

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%