Nachrichten

Staatsschauspiel Dresden lädt zum Kostümverkauf ein

today30. April 2023 26

Hintergrund
share close

Dresden – Das Dresdner Staatsschauspiel könnte am 6. Mai einen Ansturm erleben. Grund ist der Verkauf ausgedienter Bühnenroben.

 

 

Am Samstag, dem 6. Mai 2023, lädt das Staatsschauspiel Dresden zum Kostümverkauf ins Schauspielhaus ein. Von 10 bis 14 Uhr besteht die Gelegenheit, im Steinfoyer ausgefallene Kostümteile zu entdecken. Aber auch Vintage- und Alltagskleidung werden zum Verkauf angeboten. Möglichst viele Kleidungsstücke sollen neue Besitzer*innen und eine nachhaltige Verwendung finden.

Beim Kostümverkauf ist nur Barzahlung möglich. Auch sollten sich Interessierte ausreichend mit Taschen und Beuteln für den Heimtransport der erworbenen Stücke ausstatten. Die zum kleinen Preis gekauften Kostüme dürfen ausschließlich für private, nicht-öffentliche und nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%