Nachrichten

Über 200.000 Besucher auf der Leipziger Buchmesse

today30. April 2023 6

Hintergrund
share close

Leipzig – Um 17 Uhr sind die Hallen der Messe Leipzig geschlossen worden. Die Leipziger Buchmesse 2023 ist zu Ende und hat über 200.000 Besucher angelockt.

© Sachsen Fernsehen

 

 

Zur ersten Buchmesse nach drei Jahren Pandemie-Zwangspause sind wieder mehrere Hunderttausend Besucherinnen und Besucher geströmt. Wie die Veranstalter am Sonntag mitteilten, kamen an den vier Messetagen 274 000 Menschen in die Messehallen und zum Lesefestival «Leipzig liest». Damit erreichte die Buchmesse fast wieder ihr Vorkrisen-Niveau von 2019, als 286 000 Menschen kamen. «Die Leipziger Buchmesse hat aufs Beste bewiesen, warum sie im Bücherfrühling unentbehrlich ist», sagte die Vorsteherin des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Karin Schmidt-Friderichs. (dpa)

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%