Nachrichten

„Kein Kohleausstieg im Jahr 2030″ – Diskussion im Sächsischen Landtag

today2. Mai 2023 9

Hintergrund
share close

Dresden – In der vergangenen Woche ging es im Sächsischen Landtag unter anderem um den Kohleausstieg. Die AfD-Fraktion hatte den Antrag „Grüne Phantasterei Runde 2 – Kein Kohleausstieg im Jahr 2030“ eingebracht. Unser Redakteur hat sich im Landtag mit Jan Zwerg, dem energiepolitischen Sprecher der AfD-Fraktion über den Antrag unterhalten. Ebenso mit Thomas Löser von den Grünen.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%