Nachrichten

Theater Plauen-Zwickau bereitet 21 Premieren vor

today3. Mai 2023 5

Hintergrund
share close

Plauen-Zwickau –  Von Klassikern bis zu Neuentdeckungen: Das Theater-Plauen Zwickau bereitet für die nächste Saison 21 Premieren vor. 

Darunter seien drei Uraufführungen des Balletts und die deutschsprachige Erstaufführung eines Musicals, sagte Generalintendant Dirk Löschner bei der Vorstellung des Spielplans 2023/2024. Er steht unter dem Motto «Kennen wir uns?».
Besonders die romantische Oper «Der Freischütz» will Zeichen setzen. «Wir haben uns für das geschichtsträchtige Werk entschieden, weil es sehr zeitgemäß ist», erläuterte Löschner. «Es setzt sich mit den Folgen des Krieges auseinander und mit den Auswirkungen auf die Menschen.» Da dieses Jahr dem 125. Geburtstag von Bertolt Brecht gedacht wird, soll auch dieser bei der Inszenierung eine Rolle spielen. «Denn das Vogtlandtheater teilt sich mit ihm das Geburtsjahr.»
Die in der letzten Spielzeit neu gegründete Sparte «Junges Theater» wird weiter eine wichtige Rolle spielen. Unter dem Motto «JUPZ!» sollen junge Menschen animiert werden, sich mehr mit Theater zu beschäftigen, erklärte der künstlerische Leiter Brian Völkner. Mit «Kabale und Liebe», «Urmel aus dem Eis», «WIR» und «Die Glücksforscher» sind vier Stücke für die junge Generation vorgesehen.

 

Quelle: dpa 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%