Nachrichten

Uniklinik glückt erste Lungenersatztherapie bei Säugling

today4. Mai 2023 6

Hintergrund
share close

Leipzig- Die Uniklinik Leipzig hat erfolgreich eine bedeutende Therapie durchgeführt.

© Sachsen Fernsehen

Bei dem wenige Wochen alten Emil wurde die erste Lungenersatztherapie im Krankenhaus erfolgreich durchgeführt, wodurch die Neonatologie der Uniklinik nun das erste Zentrum im mitteldeutschen Raum ist, das Säuglinge mit Lungenschäden behandeln kann. Das Krankenhaus gab bekannt, dass die Geräte für das sogenannte ECMO-Verfahren bereits seit 2019 vorhanden waren und das Personal entsprechend geschult wurde. Allerdings verzögerten sich die Vorbereitungen aufgrund der Corona-Pandemie.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%