Nachrichten

Dresden feiert den Tag des Deutschen Brotes am 5. Mai

today5. Mai 2023 3

Hintergrund
share close

Dresden – In Deutschland wird die Brotkultur großgeschrieben. Egal, ob zum Abendbrot oder als Snack zwischendurch: Schnitte mit Brot ist in vielen Haushalten nicht mehr wegzudenken. Deshalb würdigen die deutschen Innungsbäcker die deutsche Brotkultur jährlich am Tag des Brotes. 

Das ist quasi der wichtigste Feiertag der backenden Zunft. In diesem Jahr stand er unter dem Motto „Mit allen Sinnen genießen“. Zahlreiche Bäcker haben mitgefeiert und ihre Kunden am heutigen Tag überrascht bzw. ihnen etwas Besonderes geboten. So auch in der Landeshauptstadt Dresden. Zum einen überreichte die Bäcker-Innung Dresden symbolisch einen Brotkorb an Oberbürgermeister Dirk Hilbert im Dresdner Rathaus. Anschließend überraschten die Dresdner Bäcker mit einer besonderen Aktion rund um den Pirnaischen Platz. 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%