Nachrichten

Frau um mittleren fünfstelligen Betrag betrogen

today11. Mai 2023 10

Hintergrund
share close

Leipzig- In Leipzig ist eine 66-jährige Frau einem mittleren fünfstelligen Betrug zum Opfer gefallen.

© Sachsen Fernsehen

Sie hatte Geld für eine angebliche Geldanlage überwiesen, nachdem sie im Internet Anfang März auf das Angebot gestoßen war und mit einem angeblichen Mitarbeiter telefoniert hatte. Doch nachdem sie das Geld auf das vereinbarte Konto überwiesen hatte, konnte sie den Betrüger nicht mehr erreichen. Erst am Mittwoch hat sie Anzeige erstattet und die Polizei hat daraufhin Ermittlungen aufgenommen.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%