Nachrichten

Unbekannte werfen in Zwickau Steine auf Straße und treffen Autos

today30. Mai 2023 4

Hintergrund
share close

Zwickau- Unbekannte haben in Zwickau Schottersteine über eine Lärmschutzwand auf die Fahrbahn der Mauritiusbrücke geworfen.

Dabei sei bei zwei Autos die Frontscheibe getroffen worden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Fahrer kamen mit dem Schrecken davon. Der Sachschaden wird auf etwa 3000 Euro geschätzt. Die Täter hatten am Montagnachmittag innerhalb einer Stunde zwei Mal Steine geworfen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

 

Quelle: dpa

© SF

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%