Nachrichten

Die PartyGlücksSchweine sind los!

today1. Juni 2023 121

Hintergrund
share close

Unter dem Namen PartyGlücksSchweine verbirgt sich das Kinderlieder-Duo Jörg Stascheit und Lajos Sitas. Sie bringen am 1.6., passend zum Kindertag, ihre erste CD „…da guggste aber!“ auf den Markt.

Wir haben mit den Liedermachern gesprochen und viele Infos für Klein und Groß mitgebracht – und am Schluss noch eine tolle Überraschung:

1. Wer sind die PartyGlücksSchweine?

Die PartyGlücksSchweine sind ein lustiges „Kinderlieder DUO“ bestehend aus dem Texter: Jörg Stascheit und dem Musiker, Sänger und Komponist: Lajos Sitas. In ihren Kinderliedern lassen die beiden lustigen PartyGlücksSchweine Tiere zu Wort kommen, indem sie ihre echten Tiergeräusche in die Songs einbauen.

2. Wie haben sich die PartyGlücksSchweine kennengelernt?

Anfang November 2021 lernten wir uns in einem Musikerchat auf Telegram kennen. Jörg stellte einen Text in die Gruppe und Lajos, welcher seinen Text sehr interessant fand, schrieb ihn am 7. November 2021 dann privat an. Mitte März 2022 brachten wir bereits das „Bohrwurmlied“ und am 22. Mai 2022 den 2. Song „Die Steilküste Rügens“ bei Youtube heraus. Aber erst nachdem wir Anfang Oktober 2022 „Partyschwein Paul Gunter“ herausbrachten, entschieden wir uns, unter dem Namen PartyGlücksSchweine fröhliche Kinderlieder zu machen.

Die PartyGlücksSchweine: Lajos Sitas und Jörg Stascheit

© Dawn Design Media

3. Wie lautet der Name des ersten Albums der PartyGlücksSchweine?

Unser 1. Album kommt offiziell ab 1. Juni 2023 heraus und heißt: „…da guggste aber!“

4. Hat der Titel des Albums eine besondere Bedeutung?

Wir PartyGlücksSchweine wollten, dass der Titel der CD den Charakter unserer lustigen Songs widerspiegelt. Also haben wir nach einem lustigen Namen gesucht. Ursprünglich wollte Lajos den Namen „…da schaust aber!“. Aber Jörg, der gebürtiger Sachse ist, fand die sächsische Aussprache „…da guggste aber!“ als Namen lustiger. Es hebt mehr den witzigen Charakter unserer Lieder hervor.

5. Für welche Altersgruppe ist das Album „…da guggste aber!“ gemacht?

Eine Altersgruppe haben wir nicht speziell festgelegt. Unsere Songs sind für alle großen und kleinen Kinder dieser Welt. Für Familien und alle die sich mit unseren Songs identifizieren.

6. Was zeichnet die PartyGlücksSchweine-Songs aus? (Besonderheiten)

An erster Stelle sehr viel Humor und Spass. Schon beim Schreiben und Komponieren unserer Songs haben wir PartyGlücksSchweine immer sehr viel Spass. Dann haben wir es uns auch bewusst zur Aufgabe gemacht, jedem unserer Songs einen eigenen Charakter zu verleihen. Dazu nehmen wir in der Natur, Zoos und Tierparks echte Tiergeräusche auf. Zum Beispiel für unseren Song „Meckerziege“ ging Jörg in den Tierpark & Kloster Riesa und nahm Mithilfe der Tierpfleger im Tierpark Riesa eine Ziege auf, deren Meckern wir 29 Mal einbauten.

7. Was steht im Mittelpunkt der Songs auf dem Album?

Der Mittelpunkt all unserer Songs ist Spass. Wir möchten den Menschen Freude bringen, denn das ist unsere Motivation, unser Antrieb. Wir haben auch ein ganz neues Geburtstagslied herausgebracht, welches ebenso auf unserer CD „…da guggste aber!“ vertreten ist.

Das 1. Album „…da guggste aber!“ kommt am 1. Juni auf den Markt

© Dawn Design Media

8. Wer schreibt die Songs – ist das eine Gemeinschaftsarbeit oder ist das Werk von einem von Euch alleine?

Das ist unterschiedlich, mal so und mal so. Fast immer kommen die Ideen zu den Songs von Jörg und ebenso die Texte, die er  in seiner Freizeit schreibt. Lajos komponiert dann immer die Musik zu den Texten. Es gibt aber auch Ausnahmen wo Jörg und Lajos zusammenarbeiten. In diesen Fällen trägt jeder mal eine Strophe  oder Satzteil bei und wir setzen es dann zusammen. Zwei Beispiele für so ein Gemeinschaftswerk sind die Songs „Morgenmuffelschaf“ und „Partyschwein Paul Gunter“. Diese beiden Songs entstanden im September 2022, als Lajos Jörg mal besuchte. Wir sahen ein Schaf und hatten dieselbe Idee. Von den 13 Songs auf der CD hat Lajos an 5 Texten mitgearbeitet. Denn er ist nicht nur Sänger, Musiker und Komponist, sondern ebenso wie Jörg auch ein sehr guter Texter.

9. Wie kommt ihr auf die Ideen zu Euren Liedern?

Dafür gibt es keinen Rahmen. Auslöser für Ideen zu unseren Songs kann praktisch alles sein. Eine Erinnerung an einen Urlaub auf Rügen, eine Ziege und ein Schaf im Streichelzoo oder einfach ein alter Kinderwitz. Ebenso aber auch die Motivation ein ganz neues Geburtstagslied zu kreieren mit viel Schokoladenkuchen.

10. Was erwartet die Hörer am Ende des Albums als Bonus? (Nur einen kleinen Ausblick, soll ja ne Überraschung sein ;))

Zuerst einmal möchte ich sagen, unser Album „…da guggste aber!“ ist genauso verrückt wie wir PartyGlücksSchweine. Deshalb haben wir ganz frech 2 wunderschöne Naturballaden als Bonus mit drauf gepackt. Jetzt wird mancher sagen, dass Kinderlieder und Naturballaden nicht zusammenpassen. Richtig „…da guggste aber !“ J

Die Naturballaden sind wahre Songs zum Träumen. Man kann die Augen schließen und entspannen. Ein Lied, was Jörg persönlich viel bedeutet, ist die Ballade „Die Steilküste Rügens“ Es ist ein Liebenslied an die Ostseeinsel Rügen. Beide Naturballaden sind ebenso von Jörg Stascheit geschrieben und mit zauberhafter Musik von Lajos Sitas komponiert.

11. Wie oder wo kann man das Album kaufen?

Die CD „…da guggste aber!“ kann man ab 1. Juni 2023 direkt bei uns „PartyGlücksSchweinen“ für 16,00 Euro unter der E-Mailadresse: partygluecksschweine@gmail.com käuflich erwerben.

Man kann schon jetzt Vorbestellungen direkt bei uns aufgeben.

12. Wo kann man die PartyGlücksSchweine live erleben? (Termine)

Im Juni 2023 haben wir gleich 2 Auftritte zu denen wir gerne einladen möchten.

Erster Auftritt

Am Sonntag, den 18. Juni 2023  ca. 16:00 Uhr bei einer Charity Familienfestveranstaltung nach der Tombola im

Gasthaus zur Sonne

Sandweg 2

92339 Kottingwörth (Bayern)

Zweiter Auftritt

Am Donnerstag, den 29. Juni 2023 um 17:00 Uhr im Ostseebad Göhren auf der Insel Rügen Am Kurpavillon/ An der Bernsteinpromenade

18586 Ostseebad Göhren/Rügen (Insel Rügen)

13. Warum macht Ihr Kindermusik?

Das ist einfach zu beantworten.

Jörg kann in den verrückten Songtexten seine ganze kindliche Seele ausleben und möchte mit seinen Texten allen Menschen Freude bringen. Auch Lajos möchte mit seiner Musik und seiner Stimme Kindern, egal ob Groß oder Klein den Spaß am Leben schenken.

14. Wo kann man Eure Musik sonst noch hören?

Unsere Musikvideos kann man auf Youtube sehen unter: https://www.youtube.com/@partygluecksschweine

Unsere Musik als digitale CD auf dem Portal Bandcamp hören unter: https://partygluecksschweine.bandcamp.com/album/da-guggste-aber?

E-Mailadresse: partygluecksschweine@gmail.com

Mit glücksschweinischen Grüßen Eure „PartyGlücksSchweine“.

 

Pressetext: ©PartyGlücksSchweine

Fotos RGB & CMYK: ©Dawn Design Media

Gewinnspiel

Wir verlosen das erste Album der PartyGlücksSchweine „…da guggste aber!“

Mitmachen ist ganz einfach!

Füllen Sie einfach das Gewinnspielformular aus und schon landen Sie im Lostopf.

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren (bei Kindern sollen sich bitte die Erziehungsberechtigten anmelden). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel geht bis zum 5. Juni 2023, 12 Uhr. Die Gewinner/in wird per Mail informiert.

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%