Lausitz

Sommerbepflanzung auf Görlitzer Plätzen hat begonnen

today2. Juni 2023 7

Hintergrund
share close

Görlitz – Die Gärtnerinnen und Gärtner des Städtischen Betriebshofes haben mit der diesjährigen Sommerbepflanzung auf den Görlitzer Schmuckplätzen begonnen.

Los ging es am 1. Juni auf dem Post- und Marienplatz, wo mit knapp 5.000 Pflanzen ein Millefleurs in Zimtbraun, Orange und Tiefrot geschaffen wurde. Ebenso finden die beliebten, himmelblau blühenden Plumbago-Bäumchen hier ihren Platz für den kommenden Sommer. Gepflanzt wurden unter anderem Kaktus-Dahlien, Fuchsschwanz und Löwenmaul. Ab kommenden Mittwoch, den 7. Juni wechselt die Bepflanzung auf dem Wilhelmsplatz. Hier werden knapp 8.000 Sommerblumen das Stadtbild aufhellen.

© Stadt Görlitz

© Stadt Görlitz

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%