Lausitz

Schwerer Unfall nördlich von Bautzen: Neun Verletzte, darunter zwei Kinder

today4. Juni 2023

Hintergrund
share close

Camina – Am Samstagnachmittag sind bei einem Unfall nördlich von Bautzen insgesamt neun Menschen verletzt wurden. Unter den Verletzten sollen mindestens zwei Kinder gewesen sein.

Ein Skoda war gegen 17 Uhr auf der S106 unterwegs, als ein Ford auf die Staatsstraße auffahren wollte. Er beachtete offenbar nicht die Vorfahrt und es kam zum Frontalzusammenstoß. Fünf Rettungswagen und ein Notarzt kümmerte sich um die große Anzahl an Verletzten, die Feuerwehr kümmerte sich derweil um auslaufende Flüßigkeiten und sicherte die Einsatzstelle ab. Die Polizei nahm den Unfall auf und wird diesen nun genau untersuchen. Die Staatsstraße 106 war für mehr als 2 Stunden voll gesperrt.

© Jens Kaczmarek

© Jens Kaczmarek

© Jens Kaczmarek

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%