Nachrichten

Deutschlandticket bald auch im Intercity zwischen Chemnitz-Dresden

today9. Juni 2023 4

Hintergrund
share close

Dresden/Chemnitz – Der Zweckverband Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) hat am Freitag mitgeteilt, dass Reisende mit dem Deutschlandticket ab dem 1. Juli auch den Intercity-Zug zwischen Chemnitz und Dresden nutzen können. 

© Sachsen Fernsehen/Symbolbild

Dies sei nach Verhandlungen mit der Deutschen Bahn und dem Verkehrsministerium in Dresden beschlossen wurde. Die Anerkennung des Tickets gilt auch für die derzeitige Umleitungsstrecke zwischen Chemnitz und Riesa.

Normalerweise gilt das Deutschlandticket für 49 Euro im Monat bundesweit nur in Nahverkehrszügen sowie Bussen, Straßen- und U-Bahnen. (mit dpa)

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%