Nachrichten

IHK zu Leipzig debattiert über Einflussnahme von Unternehmern auf die Kommunalpolitik

today14. Juni 2023 4

Hintergrund
share close

Leipzig- Die IHK zu Leipzig lud am vergangenen Dienstag zu einer offenen Diskussionsrunde ein.

Dabei ging es um die Frage, wie Gewerbetreibende Einfluss auf kommunale Entscheidungen nehmen können. Erläutert wurde diese Thematik am Beispiel der Straßenverkehrsordnung und der Frage, was Unternehmer bezüglich deren Veränderung erreichen können. Außerdem sollte ein weiterer Vortrag über die Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung zum Aktivwerden animieren. Man lasse sich nicht der Politik ausliefern, sondern wolle mitbestimmen, so der Tenor. Hintergrund des Zusammentreffens der Unternehmer war auch ein aktueller offener Brief über die wirtschaftspolitische Situation des sächsischen Mittelstandes.

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%