Nachrichten

Umriss des mittelalterlichen Rathauses entsteht auf dem Altmarkt

today16. Juni 2023 20

Hintergrund
share close

Dresden – Aktuell entstehen bei der Sanierung des Dresdner Altmarktes Konturen des mittelalterlichen Rathauses an der Nordseite des Platzes, wie die Stadt Dresden mitteilte. 

© Straßen- und Tiefbauamt

Das Gebäude stand in der Nähe der heutigen Wilsdruffer Straße. Die Umrisse werden durch verschiedene Granit-Pflastersteine und Arten der Pflasterung nachempfunden. Die Maße der früheren Wände entstehen aus recyceltem Groß- und Kleinpflaster in reihenweiser Verlegung. Die Flächen dazwischen aus diagonal verlegtem Neupflaster, wie es auch auf der kompletten Platzfläche verlegt wird. Nach der Sanierung des Altmarktes sind die Umrisse des mittelalterlichen Rathauses somit gut erkennbar.

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%