Lausitz

Erster Spatenstich für Erweiterungsbau von TDDK

today19. Juni 2023 4

Hintergrund
share close

Lausitz – Beim Kfz-Klimakompressorhersteller TD Deutsche Klimakompressor GmbH in der Lausitz hat der symbolische Erste Spatenstich für den nunmehr bereits sechsten Bauabschnitt stattgefunden.

© TDDK

Seit dem Jahr 2000 produziert die Tochter der beiden japanischen Automobilzulieferer Toyota Industries Corporation und Denso im Industriegebiet von Straßgräbchen. Im September 2022 wurde der langfristige Umstieg von mechanischen, durch den Keilriemen des Verbrennungsmotors angetriebenen Kompressoren auf elektrisch betriebene Elektrokompressoren angekündigt. Dabei soll die jährliche Versandkapazität von sechs auf acht Millionen Stück erhöht werden. Dafür braucht es eine Erweiterung der 73.000 Quadratmeter großen Werksfläche.

Mit dabei waren unter anderem Thomas Schmidt, der Sächsische Staatsminister für Regionalentwicklung und damit auch für den Strukturwandel der Lausitzer Kohleregion, Udo Witschas, Landrat des Landkreises Bautzen sowie Harry Habel, Bürgermeister der Stadt Bernsdorf. Die Fertigstellung ist für Ende 2024 geplant.

© TDDK

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%