Lausitz

Neues Förderprogramm für ganzjährige Tourismusangebote

today20. Juni 2023 7

Hintergrund
share close

Sachsen – Mit einem neuen Förderprogramm plant der Freistaat Sachsen, Tourismusbetrieben dabei zu helfen, ganzjährige Angebote zu entwickeln. 

Tourismusministerin Barbara Klepsch (CDU) gab am Dienstag in Markkleeberg bei Leipzig bekannt, dass insgesamt 7,2 Millionen Euro für dieses Vorhaben zur Verfügung stehen. Besonders im Fokus des Programms stehen die Wintersportregionen, die dadurch ihre Abhängigkeit vom Skitourismus verringern könnten. Ministerin Klepsch betonte, dass dies auch eine Reaktion auf den Klimawandel sei. Die Unternehmen haben die Möglichkeit, Fördergelder von bis zu 500.000 Euro zu erhalten, während staatlich anerkannte Kur- und Erholungsorte sogar bis zu 800.000 Euro beantragen können. Ab Mitte Juli können die Betriebe die Förderung bei der Aufbaubank (SAB) beantragen. (mit dpa)

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%