Lausitz

Wetterdienst warnt vor Hitze am Mittwoch

today21. Juni 2023

Hintergrund
share close

Sachsen – Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für Mittwoch in Sachsen eine Hitze-Warnung herausgegeben. Die Temperaturen werden voraussichtlich zwischen 28 und 32 Grad liegen, im Bergland etwas kühler bei 24 bis 28 Grad. Der DWD warnte vor einer starken Wärmebelastung bis etwa 19:00 Uhr.

© Sachsen Fernsehen

Im Laufe des Mittwochs sind vereinzelte Schauer und Gewitter zu erwarten, insbesondere in den Bergregionen. In einigen Gebieten können diese Gewitter von Hagel, Sturmböen und Starkregen begleitet werden, was lokal zu unwetterartigen Bedingungen führen kann.

Die Nacht zum Donnerstag bleibt trocken und die Temperaturen sinken auf 18 bis 13 Grad. Am Donnerstag werden laut DWD wiederholt Schauer und kräftige Gewitter über Sachsen ziehen, mancherorts können sie unwetterartig ausfallen. Die Höchstwerte liegen zwischen 28 und 30 Grad, im Bergland zwischen 24 und 28 Grad.

Auch in der Nacht zu Freitag sind Blitz, Donner und Schauer zu erwarten. Die Temperaturen fallen auf 18 bis 14 Grad. Der Freitag beginnt bedeckt und erneut mit Schauern und Gewittern, jedoch lockert es am Nachmittag auf. Im Vergleich zu den Vortagen kühlt es etwas ab auf 21 bis 24 Grad, im Bergland auf 16 bis 21 Grad. (mit dpa)

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%