Nachrichten

Basketball: Umbruch bei den Niners – Vier Spieler bleiben

today23. Juni 2023 10

Hintergrund
share close

Chemnitz- Dem Basketball-Bundesligisten Niners Chemnitz steht ein Umbruch bevor.

In Kapitän Jonas Richter, Dominic Lockhart, Kevin Yebo und Aher Uguak bleiben nur vier Profis beim Playoff-Teilnehmer der abgelaufenen Saison. Trainer Rodrigo Pastore sieht die Lage dennoch gelassen. «Im Basketball ist es ja normal, dass sich das Team in der Sommerpause verändert. Ich denke aber, dass es unterhalb der Spitzenmannschaften nur wenigen Vereinen gelingen wird, vier Spieler zu halten – davon drei deutsche. Damit können wir sehr zufrieden sein», sagte der Argentinier der «Freien Presse». Die Planungen für den neuen Kader laufen laut Pastore seit März. «Die ersten Neuzugänge stehen auch kurz vor der Unterschrift», sagte der Coach. Die Niners gehen in ihre vierte Erstliga-Saison. In den beiden vergangenen Spielzeiten hatte man sich jeweils für die Playoffs qualifiziert.

 

Quelle: dpa

© Sachsen Fernsehen

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%