Nachrichten

Flurbereinigung nach 23 Jahren abgeschlossen

today27. Juni 2023 6

Hintergrund
share close

Plauen- Nach der Teilung Deutschlands entstand entlang der ehemaligen Grenze ein einzigartiger Naturschutzraum für seltene Pflanzen und Tiere, das „Grüne Band“. Der sächsische Abschnitt wurde bereits in den 1990er Jahren unter Naturschutz gestellt, und nun wurde das Flurbereinigungsverfahren „Grünes Band“ in der Gemeinde Triebel im Vogtlandkreis erfolgreich abgeschlossen. Mit einem kleinen Festakt im Beisein von Regionalentwicklungsminister Thomas Schmidt und Landrat Thomas Hennig wurde an den Weg dahin erinnert. Mein Kollege Nico Adam war vor Ort.

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%