Nachrichten

Kartenverlosung – Hymnen an die Nacht

today28. Juni 2023 18

Hintergrund
share close

Graupa – Am 7. und 8. Juli verwandelt sich der Schlosspark von Graupa in den Schauplatz einer zauberhaften Sommernacht rund um die Novalis‘ Lieder und Gedichte. Sachsen Fernsehen verlost 5 x 2 Karten für die Sommernachts-Revue im Rahmen der Richard Wagner Spiele 2023. 

© Richard Wagner Spiele 2023

In Novalis‘ Liedern und Gedichten spürt man deutlich den Wunsch nach einer anderen, einer erweiterten und verbesserten Welt. In dieser zauberhaften Sommernacht von Cerca Dio wird der Zuschauer Zeuge zeitlos berührender Kunstwerke höchster Qualität, dargeboten durch Schauspiel, Gesang, Tanz, Bild und Musik, heißt es in der Beschreibung der Veranstalter. 

Novalis‘ Zyklus ist das einzige größere Werk, das zu Lebzeiten des Dichters veröffentlicht und von ihm vollendet wurde. Seine Lieder gelten zusammen mit diesem Zyklus als Höhepunkt seiner lyrischen Werke und können als bedeutendste Dichtung der Frühromantik bezeichnet werden. Ergänzt werden sie durch weitere Texte des Dichters, die eindrucksvoll die enorme Vielfalt der Themen und die poetische Kraft Novalis‘ darstellen.

Als musikalisches Gegenstück erklingen romantische Cello-Quartette und Gamben-Duos sowie speziell von Maximilian Nicolai arrangierte Lieder von Novalis. Ein besonderes Highlight ist die Glasharmonika, eines der seltensten Instrumente überhaupt, das auch von Novalis‘ zweiter Frau meisterhaft gespielt wurde. Ihre himmlischen, sphärischen Klänge verleihen der Vorstellung einer besseren Welt greifbare Realität.

Die Sommernacht spielt sich im Schlosspark von Graupa, unter die majestätische 1000 Jahre alte Eiche ab.

Karten-Gewinner können sich die „Hymnen der Nacht“ ansehen. Das Stück wird am 7. und am 8. Juli jeweils ab 20.30 Uhr im Richard-Wagner-Stätten-Graupa Jagdschloss aufgeführt. Aber auch zu den Wagner-Salons sind Sie herzlich eingeladen. Der Eintritt ist in der Abendkarte enthalten: 

Am 07.07. um 19:00 Uhr im WAGNER SALON spricht Dr. Ulrike Kienzle über die Romantik, Novalis‘ ‚Hymnen an die Nacht‘ und ihr Weiterwirken in Wagners ‚Tristan‘.

Am 08.07. um 19:00 Uhr im WAGNER SALON erlebt das Publikum mit Dr. phil. Claudia Simone Dorchain und dem Dresdner Schriftsteller Uwe Tellkamp eine lebendige Einführung in den Kosmos von Novalis Schaffen und seiner Philosophie. 

Sachsen Fernsehen verlost 5 x 2 Freikarten

Bitte geben Sie an, ob Sie am 7. Juli oder am 8. Juli dabei sein wollen.

Teilnahmeschluss ist der 02.07.2023, 23:59 Uhr.

Die Gewinner werden benachrichtigt. 

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%