Nachrichten

Kinder und Jugendliche des Rotkreuzes treten gegeneinander an

today1. Juli 2023 5

Hintergrund
share close

Beim Landeswettbewerb des Jugendrotkreuzes sind am Samstag rund 200 Kinder und Jugendliche in Freital (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) gegeneinander angetreten.

Insgesamt waren zwölf Gruppen mit bis zu neun Mitgliedern im Alter von sechs bis zwölf Jahren gekommen, teilten die Veranstalter am Samstagmorgen mit. Neben unterschiedlichen Kreisverbänden war auch eine Gruppe aus Sachsen-Anhalt zu Gast.

Mit verschiedenen Schwerpunkten mussten die Wettbewerber unterschiedliche Aufgaben meistern – darunter Parcours und Theorieaufgaben. Insgesamt soll der Wettbewerb den Veranstaltern zufolge die Möglichkeit bieten, zusammen zu arbeiten und Gemeinsames zu erleben. Die Gewinner des Wettbewerbs sollten am Samstagabend geehrt werden.

.dpa

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%