Nachrichten

CDU behält in Wahlumfrage Vorsprung vor der AfD

today3. Juli 2023 14

Hintergrund
share close

Sachsen- Die sächsische CDU behält laut einer Wahlumfrage trotz des jüngsten Erfolgs der AfD im Landkreis Sonneberg in Thüringen einen Vorsprung vor der Partei.

Bei der monatlichen Befragung des Meinungsforschungsinstitutes Civey und der «Sächsischen Zeitung» landete die Union unverändert bei 34 Prozent. Die AfD erreichte 30 Prozent (-2). Die Meinungsforscher stellten 2400 Menschen die Sonntagsfrage: «Wen würden sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Landtagswahl in Sachsen wäre?». Die Befragung wurde zwischen 18. Juni und 2. Juli gemacht. Die anderen Parteien sind weiterhin abgeschlagen. Grüne und Linke bleiben mit jeweils 9 Prozent bei ihrem Wert vom 1. Juni. Die SPD gewann drei Prozentpunkte dazu und würde bei 10 Prozent landen.Die nächste Landtagswahl in Sachsen ist am 1. September 2024 geplant. Im Landkreis Sonneberg war der Rechtsanwalt Robert Sesselmann am 25. Juni in einer Stichwahl zum ersten AfD-Landrat Deutschlands gewählt worden.

 

Quelle: dpa

© Sachsen Fernsehen

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%