Nachrichten

Mähboote säubern wieder den Karl-Heine-Kanal

today3. Juli 2023 2

Hintergrund
share close

LeipzigIn dieser Woche werden auf dem Karl-Heine-Kanal erneut die Mähboote eingesetzt. Ab Mittwoch wird das Gewässer zwischen der Nonnenbrücke und dem Lindenauer Hafen von Algen befreit. Aufgrund der warmen Temperaturen in diesem Jahr konnte das Algenwachstum begünstigt werden, erklärte Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal. Die Reinigung des Kanals ist von großer Bedeutung, um die natürliche Funktion des Fließgewässers zu erhalten. Zu diesem Zweck werden zwei Amphibienfahrzeuge eingesetzt, die die Wasserpflanzen in einer Tiefe von 1,6 Metern abschneiden. Die abgeschnittenen Algen werden dann auf einem Floß zum Ufer gebracht. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis Ende nächster Woche abgeschlossen sein.

© Leipzig Fernsehen

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%