Lausitz

Bautzen – Ein Verletzter nach Wohnungsbrand

today4. Juli 2023 1

Hintergrund
share close

Bautzen – In der Nacht zum Dienstag rückte die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in den Bautzener Ortsteil Kleinwelka aus. Aus bisher unbekannter Ursache kam im 1. Oberschoss eines Mehrfamilienhauses zu einem Brand.

Die Bewohner konnten sich noch ins Freie retten. Jedoch musste ein Bewohner durch den Rettungsdienst versorgt und später ins Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen. Nun wird es die Aufgabe der Polizei sein, die Brandursache zu ermitteln.
Zur Schadenshöhe liegen keine Informationen vor.

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%