Lausitz

Hoher Sachschaden bei mehreren Feldbränden in Sachsen

today11. Juli 2023 2

Hintergrund
share close

Sachsen- In Wurzen, im Landkreis Nordsachsen, und in Glashütte, im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, sind mehrere Hektar Feld in Flammen aufgegangen.

Laut Angaben der Polizei brannte in Glashütte am Montagabend etwa ein Quadratkilometer Feld. Die Ursache für den Ausbruch des Feuers ist bisher unbekannt, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten haben die Ermittlungen aufgenommen.Auch in Wurzen brach am Montagnachmittag aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer auf einem abgeernteten Feld aus, so die Polizei am Dienstag. Um den rund 44 Hektar großen Brand zu löschen, musste die Bundesstraße 6 zwischen Wurzen und Kühren für anderthalb Stunden vollständig gesperrt werden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung kam es vor der Sperrung zu einem Auffahrunfall auf der Straße. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 30.000 Euro. (dpa)

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%