Lausitz

Prozess gegen Gil Ofarim beginnt am 7. November

today14. Juli 2023 1

Hintergrund
share close

Sachsen- Der Gerichtsprozess gegen den Musiker Gil Ofarim aufgrund von Vorwürfen des Antisemitismus gegen ein Hotel in Leipzig beginnt am 7. November. 

Das Landgericht Leipzig, vertreten durch die 6. Strafkammer, hat insgesamt zehn Verhandlungstage bis zum 7. Dezember angesetzt, wie das Gericht am Freitag mitteilte. Im Jahr 2021 berichtete Ofarim in einem viralen Video, dass ein Mitarbeiter des Hotels ihn aufgefordert habe, seinen Davidstern-Anhänger abzunehmen, damit er einchecken könne. Die Staatsanwaltschaft Leipzig ist jedoch der Ansicht, dass sich der Vorfall nicht wie geschildert ereignet hat. Der betroffene Mitarbeiter hat eine Anzeige erstattet. Bis zum rechtskräftigen Abschluss des Verfahrens gilt für Ofarim die Unschuldsvermutung. (dpa)

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%