Nachrichten

UPDATE: Die vermissten Kinder aus Dresden-Cotta und Gorbitz wurden gefunden

today14. Juli 2023 25

Hintergrund
share close

Dresden – Die Polizei hat die zwei Kinder, Luis G. (7) und Marlon S. (8), gefunden.

UPDATE 16:14 Uhr: Die Polizei hat nach intensiven Suchmaßnahmen zwei vermisste Kinder im Alter von 7 und 8 Jahren aus Dresden-Cotta und Gorbitz wohlbehalten aufgefunden und zu ihren Familien zurückgebracht.

Die beiden Jungen verließen ein Haus in der Braunsdorfer Straße gegen 8:40 Uhr, um zum Hort zu gelangen. Allerdings sind sie dort nicht angekommen. Die Polizei hat bereits potenzielle Aufenthaltsorte überprüft und setzt derzeit unter anderem Suchhunde ein, um die Kinder zu finden.

Marlon ist schlank und misst etwa 1,40 Meter. Er hat blonde Haare und ist mit einer grünen Hose, einem dunkelblauen Shirt sowie blauen Turnschuhen mit weißen Streifen bekleidet. Zudem trägt er einen Rucksack mit orangefarbenen Trägern.

Luis ist etwas kleiner mit einer Größe von etwa 1,30 Meter und ebenfalls schlank. Er hat blonde Haare und trägt eine kurze blaue Hose, ein blaues Shirt mit einem Hasenmotiv und blaue Turnschuhe mit weißen Streifen. Zudem ist er mit einem schwarz-gelben Rucksack und einem schwarzen Cap ausgestattet.

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%