Lausitz

Autofahrer im Kreis Görlitz überschlägt sich und wird schwer verletzt

today16. Juli 2023 4

Hintergrund
share close

Ein Autofahrer hat sich im Kreis Görlitz mit seinem Wagen mehrfach überschlagen und ist dabei schwer verletzt worden.

Der 41-Jährige war am Samstagabend auf der Bundesstraße 115 im Ortsteil Haide in Weißkeißel unterwegs, wie die Polizei am Sonntagmorgen mitteilte. Dort sei er aus bislang ungeklärten Gründen in einer Linkskurve mit seinem Auto geradeaus weiter gefahren. Der Wagen überschlug sich demnach mehrere Male und blieb letztlich im Straßengraben liegen.

Der 41-Jährige kam in ein Krankenhaus. Die B115 war an der Unfallstelle für rund dreieinhalb Stunden voll gesperrt. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang laufen. (dpa)

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%