Lausitz

Isolation im Pflegeheim – Corona und die Auswirkungen auf die Psyche

today18. Juli 2023 1

Hintergrund
share close

Sachsen – Bewohnerinnen und Bewohner eines Pflegeheims hatten es in der Coronazeit besonders schwer. Es gab strenge Regularien um einen Ausbruch zu vermeiden, sowie Besuchsverbote zu Beginn. Und selbst später konnte zunächst nur mit Abstand der oder die Liebste im Pflegeheim besucht werden. Wie haben sich die Verbote und Kontaktbeschränkungen innerhalb der Pflegeheime auf die Psyche der Bewohnerinnen und Bewohner ausgewirkt? Dazu hat es jetzt einen Bericht gegeben.

Für den Bericht mit dem Titel ESCORP haben der Arbeiterwohlfahrt Landesverband Sachsen (AWO) zusammen mit der Knappschaft Regionaldirektion Chemnitz recherchiert. In stationärer Pflege Wohnende sind seit 2021 befragt worden nach dem Erleben und Auswirkungen ihrer Isolation, das ganze in Einzel- aber auch Gruppeninterviews. Zusätzlich sind auch Angehörige von Bewohnern und Mitarbeiter mit einbezogen worden.

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%