Nachrichten

HC Elbflorenz Spieler Maximilian Janke Wochen aus

today20. Juli 2023 5

Hintergrund
share close

Drseden- Der HC Elbflorenz Dresden muss in den kommenden Wochen auf seinen Rückraumspieler Maximilian Janke verzichten.

Der 30-Jährige zog sich während eines Fitnesstests in der BallsportARENA Dresden einen Muskelfaserriss im Unterschenkel zu, wie eine Untersuchung im Klinikum Dresden Friedrichstadt ergab. Der Verein gab diese Nachricht am Mittwoch bekannt.

Maximilian Janke, der erst diesen Sommer vom Bundesliga-Absteiger Minden nach Dresden wechselte, wird nun vorerst nicht mit dem Team auf dem Spielfeld trainieren können. In der vergangenen Saison hatte er in 30 Spielen für GWD 14 Treffer erzielt.

Die Genesung des Spielers hat für Trainer André Haber oberste Priorität, und er bedauert die Verletzung von Janke. Die Betreuung und Unterstützung für die Genesung erfolgen nun unter der Aufsicht der Mannschaftsärzte und des Physioteams von AktivPhysio Dresden. Alle hoffen, dass Maximilian Janke sich gut erholt und bald wieder mit voller Einsatzbereitschaft zum Team zurückkehren kann.

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%