Nachrichten

Mann befestigt Schild mit Waffendrohung an Gartenzaun

today20. Juli 2023 7

Hintergrund
share close

Sachsen- In Wilsdruff (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) wurde ein Vorfall bekannt, bei dem ein Mann an seinem Grundstückszaun ein bedrohliches Schild mit Schusswaffenwarnungen angebracht hatte.

Das Schild wurde am Montag von Passanten entdeckt, die umgehend die Polizei verständigten, wie die Behörde am Donnerstag berichtete. Der Staatsschutz, der für politische Straftaten zuständig ist, nahm die Hinweise ernst und sorgte dafür, dass das Schild am Mittwoch entfernt wurde.

Gegen den 40-jährigen Mann wird nun wegen Androhung einer Straftat ermittelt. Er erhielt eine Gefährderansprache, doch seine legalen Waffen, die er besitzt, sowie sein Waffenschein wurden nicht beschlagnahmt, wie ein Sprecher mitteilte. Die zuständige Waffenbehörde wurde über den Vorfall informiert. Es war zunächst unklar, wie lange das bedrohliche Schild dort bereits gehangen hatte. (dpa)

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%