Nachrichten

Dresdner Hochschulrektor Köhler geht nach Stuttgart

today21. Juli 2023 7

Hintergrund
share close

Dresden- Axel Köhler, der aktuelle Rektor der Dresdner Hochschule für Musik, hat sich entschieden, auf eine zweite Amtszeit zu verzichten.

Stattdessen hat er sich um die gleiche Position an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart beworben und erhielt den Ruf dorthin, wie der renommierte Kammersänger und Regisseur am Donnerstag bekanntgab. Sein Entschluss, von der Elbe an den Neckar zu wechseln, hat persönliche und familiäre Gründe.

Der gebürtige Erzgebirgler Köhler übernahm das Amt in Dresden im Herbst 2019. Seine akademische Laufbahn führte ihn zur Violinpädagogik und Gesangsstudium nach Dresden. Zudem wirkte er als Ensemblemitglied an der Oper Halle und gastierte an renommierten Bühnen wie der Semperoper Dresden, der Bayerischen Staatsoper, dem Royal Opera House London, der Staatsoper Wien und den Salzburger Festspielen. Anerkennung erhielt er auch als Händel-Preisträger und durch seine Tätigkeit als künstlerischer Direktor und Intendant der Oper Halle. (dpa)

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%