Nachrichten

Besucher einer Synagoge beleidigt und gefilmt

today23. Juli 2023 9

Hintergrund
share close

© SF/Benedict Bartsch

Chemnitz- Am Freitag wurde ein Mann in der Chemnitzer Synagoge dabei beobachtet, wie er Besucher des Geländes filmt und sie antisemitisch beleidigt. Nachdem er seine Tat begangen hatte, flüchtete er vom Ort des Geschehens. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Volksverhetzung eingeleitet und bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Informationen über den Täter haben, sich zu melden.

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%