Nachrichten

Frau prallt in Chemnitz mit Auto gegen Laterne – Kind leicht verletzt

today24. Juli 2023 5

Hintergrund
share close

Chemnitz- Eine 39 Jahre alte Frau ist am Sonntagnachmittag in Chemnitz mit ihrem Auto gegen eine Laterne geprallt.

© SACHSEN FERNSEHEN

Dabei wurde ein zwölfjähriges Kind, das mit ihm Auto saß, leicht verletzt, wie die Polizei Chemnitz am Montag mitteilte. Demnach fuhr die Frau auf der Gottfried-Keller-Straße stadteinwärts, als sie aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn abkam und gegen die Straßenlaterne prallte. Die Fahrerin blieb unverletzt. Die Beamten schätzen den Schaden an Laterne und Auto auf insgesamt 9000 Euro.

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%