Nachrichten

Netzplan für Wasserstoff lässt Chemnitz außenvor

today24. Juli 2023 7

Hintergrund
share close

Chemnitz- Wasserstoff gilt als Schlüsseltechnologie der Energiewende.

In dieser dynamischen Entwicklung zeigt Chemnitz Besorgnis, im Ausbau des deutschen Wasserstoffnetzes übersehen zu werden. Trotz des laufenden Aufbaus des nationalen Pipelinesystems ist die Stadt in den aktuellen Planungen nicht vertreten.

Dies führte zu intensiven Debatten im Gebäude der Industrie- und Handelskammer (IHK) Chemnitz.

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%