Nachrichten

Blitzverlosung! Gewinne Freikarten für den COMEDYSLAM am Elbufer

today25. Juli 2023 10

Hintergrund
share close

Dresden – Am Donnerstag erwartet euch ein Schlagabtausch von lustigen Momenten der Liebe, des täglichen Wahnsinns und des Lebens. SLAMEVENTS präsentiert an den Filmnächten am Elbufer die Royals der Slamcomedy-Szene und Gewinner der Saison in der Schauburg 2022/2023. Sachsen Fernsehen verlost 4 x 1 Freikarten.

© Sven van Thom

Am 27. Juli von 20 bis 23 Uhr bei den Filmnächten am Elbufer.

Auf der Bühne treten auf:

Marvin Suckut aus Koblenz gehört seit Jahren zur festen Winnerriege Deutschlands. Was er abliefert ist legendär.Ole Mller – ein der Mann, der Berlin neu definiert. Frei von der Leber und immer einen Gag weiter als das Hirn verträgt.Karl Kelchebach – ist ein Gentlemen des Wortes und Wortpedant. Wenn er sagt, das was falsch gesprochen wurde, dann klappt das Zwerchfell zusammen und rennt weg.Lucas Schemenz aus Berlin mit seinen enthusiastischsten tödlichsten Gags und Pointen.

Als musikalischen Featured Poet konnten die Veranstalter erneut den großartigen Sven van Thom für Dresden gewinnen. Seine skurrile Welt in Worte und Lieder zu packen, sein Stil als Liedermacher zwischen Herzschmerz und Verrücktheit oder auch seine verschmitzt liebevolle Auftrittswiese wird euch ebenso begeistern wie StarDJ-Jake Dile.

Moderiert wird der Abend wieder in Originalbesetzung des COMEDYSLAM aus der Schauburg mit Thomas Jurisch und Konstantin Turra.

Eine von vier Freikarten gewinnen

SACHSEN FERNSEHEN verlost 4 x 1 Freikarten für den COMEDYSLAM Royal am 27. Juli bei den Filmnächten am Elbufer.

Einfach das Teilnahmeformular ausfüllen und schon seid ihr im Lostopf.

Einsendeschluss ist Donnerstag, der 27.07.2023 (08:00 Uhr).

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Gewinnspielteilnahme ist ab 18 Jahren.

Die Gewinner werden per E-Mail informiert. 

Geschrieben von:

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%