play_arrow

Lausitz-Report

Elf Millionen für Krauschwitz‘ neue Ortsmitte

micThomas Schulztoday18. April 2024 55

Hintergrund
share close
  • cover play_arrow

    Elf Millionen für Krauschwitz' neue Ortsmitte Thomas Schulz


Die Gemeinde Krauschwitz (Kreis Görlitz) wird mit über 11,2 Millionen Euro unterstützt, um ein modernes Bürger- und Behördenzentrum für insgesamt 11,8 Mio. Euro Investitionssumme zu bauen. Sachsens Regionalentwicklungsminister Thomas Schmidt übergab am Freitag den Förderbescheid im Beisein von Landrat Stephan Meyer und Gemeinderäten an Bürgermeister Tristan Mühl.

Das Mehrzweckgebäude wird vielfältige Einrichtungen beherbergen, darunter die Gemeindeverwaltung, Arztpraxen, Büros, ein Bistro und öffentliche Toiletten. Auch ein Mehrzweckraum mit Platz für 150 Leute ist geplant.

Wir haben dazu mit dem Bürgermeister von Krauschwitz, Tristan Mühl, gesprochen.

Foto: SMR/Ziehm


Lausitz-Report

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%