Lausitz-Report

Füchse verlieren Spiel beim Outdoor Triple

micJonas Georgitoday18. Februar 2024 56

Hintergrund
share close

Die nüchternen Fakten: Die Lausitzer Füchse verlieren ihr drittes Spiel in Folge und lassen damit wichtige Punkte. Aber: Es war eine tolles Kulisse beim Outdoor Triple am Fuße der Sprungschanze in Klingenthal. Vor gut 10.000 Zuschauern war es ein sehr temporeiches Spiel, schon allein wegen der etwas kleineren Spielfläche. Im 2. Spielabschnitt fielen vier Tore – je zwei pro Team, sodass es in die Overtime ging. Am Ende gewinnen die Regensburger Eispiraten gegen die Lausitzer Füchse mit 3:2.

Foto: J. Georgi / T. Schulz


Lausitz-Report

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%