play_arrow

Lausitz-Report

GDL-Streiks gegen die Deutsche Bahn

micUwe Tschirnertoday11. Januar 2024 23

Hintergrund
share close
  • cover play_arrow

    GDL-Streiks gegen die Deutsche Bahn Uwe Tschirner


Im Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn hat die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) in der Nacht zum Mittwoch ihren Warnstreik begonnen. Bis Freitag, 18.00 Uhr, legen die Beschäftigten die Arbeit nieder. Laut GDL beteiligen sich deutschlandweit rund 90 Prozent an der Arbeitsniederlegung. Doch was genau fordert die GDL von der Deutschen Bahn?

Thomas Rüge, Bezirksvorsitzender der Gewerkschaft in Mitteldeutschland, hat uns dazu Rede und Antwort gestanden.


Lausitz-Report

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%