play_arrow

Lausitz-Report

Neue Wirtschaftsförderin: Maria Schiller

micThomas Schulztoday18. Januar 2024 137

Hintergrund
share close
  • cover play_arrow

    Neue Wirtschaftsförderin: Maria Schiller Thomas Schulz


Weißwasser hat sich in Sachen Wirtschaftsförderung neu aufgestellt: Während der bisherige Wirtschaftsförderer Thorsten Rennhak seit Anfang des Jahres das Tiebauamt leitet, kümmert sich nun Maria Schiller – übrigens mit einer ganzen Stelle – um Bestandsunternehmen und künftige Investoren der Glasmacherstadt. Wie die studierte Kulturwissenschaftlerin dabei vorgehen will und wann das lange von den Stadtverordneten geforderte Wirtschaftsförderkonzept der Stadt vorliegen soll, hat sie uns im Interview mit Radio WSW verraten.

Foto: T. Schulz


Lausitz-Report

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%