play_arrow

Lausitz-Report

Sonderschau zur Weißwasseraner Glasgeschichte

micThomas Schulztoday26. April 2024 94

Hintergrund
share close
  • cover play_arrow

    Sonderschau zur Weißwasseraner Glasgeschichte Thomas Schulz


Mit der Sonderausstellung „Zwei Hütten, ein Gründer“ blickt das Glasmuseum Weißwasser auf die Gründung zweier Glashütten, nämlich der 1889 gegründeten Oberlausitzer Glashüttenwerke
Joseph Schweig & Co. (heute Stölzle Lausitz) vor 135 Jahren und der zehn Jahre später eröffneten Neuen Oberlausitzer Glashüttenwerke Schweig & Co. (heute Telux) vor 125 Jahren.

Wir haben vor Eröffnung der Ausstellung am 2. Mai mit Museumsleiterin Christine Lehmann über die Ausstellung gesprochen.

Hinweis: Das Bild zeigt das Werk von Stölzle Lausitz in Weißwasser.

Foto: T. Schulz

 

 


Lausitz-Report

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%