play_arrow

Lausitz-Report

Weißwasseraner Stadtplaner verlässt Lausitz

micThomas Schulztoday22. Juni 2024 238

Hintergrund
share close
  • cover play_arrow

    Weißwasseraner Stadtplaner verlässt Lausitz Thomas Schulz


Der Stadtplaner Matthias Rogge, der vor gut einem Jahr erst nach Weißwasser kam, um den Stadtumbau und Strukturwandel mitzugestalten, verlässt die Stadt schon wieder – aus privaten Gründen. Wir haben ihn an seinem letzten Arbeitstag getroffen und ihn nach seinen Eindrücken zur Lausitz gefragt und was er bewegen konnte.

Hinweis: Diese Version ist die gekürztere Fassung eines Interviews mit Matthias Rogge und seiner Chefin, Dorit Baumeister, Leiterin des Referant für Bau und Stadtentwicklung. Die längere Fassung senden wir in der nächsten Woche in der Gesprächszeit auf Radio WSW. Der genaue Termin steht noch nicht fest.

Foto: T. Schulz


Lausitz-Report

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%