play_arrow

Lausitz-Report

Welt-Asthma-Tag: Immer mehr Sachsen sind betroffen

micJuliane Wirthweintoday7. Mai 2024 12

Hintergrund
share close
  • cover play_arrow

    Welt-Asthma-Tag: Immer mehr Sachsen sind betroffen Juliane Wirthwein


In Sachsen leiden immer mehr Menschen unter Asthma. Das belegt eine Auswertung von Versichertendaten der BARMER. Demnach wurde im Jahr 2012 bei 6,5 Prozent der sächsischen Bevölkerung Asthma diagnostiziert. Zehn Jahre später, 2022, lag die Diagnoserate bei acht Prozent.

Wir haben deshalb am heutigen Welt-Asthma-Tag (7. Mai) mit Claudia Szymula, Sprecherin der BARMER Sachsen, gesprochen über die Krankheit und mögliche Auslöser.

Foto: artgrid

 


Lausitz-Report

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%