play_arrow

Lausitz-Report

Zittau feiert groß ein Historien-Fest am 8. Mai

micUwe Tschirnertoday7. Mai 2024 300

Hintergrund
share close
  • cover play_arrow

    Zittau feiert groß ein Historien-Fest am 8. Mai Uwe Tschirner


Die Stadt Zittau und ihre Gäste feiern am 8. Mai das XIV. Spectaculum Citaviae, das zu einem Ausflug in die Vergangenheit einlädt. Unter dem Motto „Singendes, klingendes Zittau“ verspricht das Fest, Zittau  in ein historisches Spektakel zu verwandeln.

Am Vorabend des Himmelfahrtstages erwartet die Besucher ein Programm voller Musik, Tanz, Handwerk und Gaukelei, das vom Markt bis zur Neustadt, vom Klosterplatz bis zu den Fleischbänken reicht. Besucher sind eingeladen, sich gerne in historische Gewänder zu hüllen, um das Flair des Festes noch zu verstärken.

Vom feierlichen Umzug aus dem Rathaus über das Festgelände bis zum abschließenden Feuerwerk über der Stadt wird es allerlei Höhepunkte geben.

Los geht es um 19 Uhr und dann bis 23:30 Uhr. Den Abschluss bildet ein Feuerwerk um 23 Uhr.

Foto: Grebasch


Lausitz-Report

Rate it

Hinweis

Gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

0%